Full Service WHW Hillebrand

In den vergangenen Jahren haben wir unser Dienstleistungsangebot vor und nach der Beschichtung kontinuierlich erweitert und in Gebäude, Technologien, Personal und Kapazitäten investiert. Mit Stolz können wir heute zusätzlich zu unseren PREMIUM Korrosionsschutzoberflächen umfangreiche Serviceleistungen anbieten.

Unser Ziel ist die Verknüpfung aufeinanderfolgender Arbeitsgänge. Unseren Kunden ermöglichen wir hierdurch eine optimierte Supply Chain . Durch die Verkürzung der Transportwege und den Geschwindigkeitsvorteil durch unternehmensinternes Disponieren können wir Kosten vorteilhaft reduzieren.

Das ist ein wesentlicher Bestandteil unseres WHW360 – Konzeptes; die Verknüpfung der Fachbereiche und deren Kompetenzen zum Vorteil für unsere Kunden.

Um die kurzen Wege bestmöglich nutzen zu können, haben wir fast alle Dienstleistungen an unserem Full-Service-Standort in Fröndenberg zusammengefasst.

Unsere Serviceleistungen vor und nach der Beschichtung

Ein Produktionsauftrag bei WHW Hillebrand durchläuft in fast allen Fällen drei Bereiche: vor der Beschichtung, die Beschichtung selbst und nach der Beschichtung.

Vor der Beschichtung besteht die Möglichkeit durch unsere Logistik die Rohware bei Ihnen zu vereinnahmen und Services wie Gleitschleifen sowie beschichtungsvorbereitende Maßnahmen anzuwenden. Die Ware wird nachfolgend mit einer unserer umfangreichen Beschichtungstechnologien veredelt. Nach der Beschichtung kann die Wertschöpfung Ihrer Bauteile durch Serviceleistungen wie zum Beispiel 100%-Sortierung, Gewindesicherung, Montage und Prüfarbeiten, Verpackung und der Anlieferung der fertig komissionierten Ware maximiert werden.

Serviceleistungen vor der Beschichtung

Gleitschleifen

Der Prozess des Gleitschleifens dient der mechanisch-chemischen Oberflächenbearbeitung und wird eingesetzt zum Entlacken, Entgraten, Polieren, Verrunden, Glänzen, Säubern oder zum Schleifen. Im Vordergrund stehen aber vor allem die Entfernung von Oberflächenfehlern und die Herstellung bestimmter Oberflächeneigenschaften. Dazu werden die zu bearbeitenden Bauteile samt Schleifkörpern (Chips) in einem Arbeitscontainer mittels Fliehkraft und Vibration zueinander in relative Bewegung gebracht. In bestimmten Fällen ist das Gleitschleifen eine notwendige Maßnahme vor der eigentlichen Beschichtung.

Serviceleistungen vor der Beschichtung

Beschichtungsvorbereitung

In der Beschichtungsvorbereitung erfolgen Dienstleistungen, die geforderte Bereiche an einem Bauteil während der Beschichtung isolieren. So werden zum Beispiel Hohlräume, die nicht beschichtet werden dürfen, verstopft oder verschlossen. Auch das Abkleben bestimmter Bereiche für eine partielle Beschichtung wird zu diesem Prozessschritt angeboten.

Serviceleistungen nach der Beschichtung

100% Sortierung

Die hochempfindlichen Zuführungen und Schraubstationen an automatischen Montageanlagen erfordern, dass Bauteile in einem zusätzlichen Arbeitsgang automatisch sortiert und auf "0 Fehler" geprüft werden. Durch optische Messverfahren kann dabei eine Vielzahl an Merkmalen erfasst werden. Wenn Bauteile außerhalb der vom Kunden angegebenen Toleranzbereiche liegen, werden diese zuverlässig aussortiert. Zudem sind durch die Prüfung eine Vermischung mit Fremdteilen und der Verbau nicht zeichnungsgerechter Bauteile ausgeschlossen.

WHW Hillebrand prüft mit 20 vollautomatischen Sortieranlagen mit unterschiedlichen Sortier- und Auswertungstechnologien, um ein möglichst breites Spektrum an Bauteilgeometrien abbilden zu können.

Wir zeigen folgend einige beispielhafte Prüfkriterien.

100% Sortierung von Schrauben und Muttern

Mutter

  • Mutterhöhe
  • Schlüsselweite
  • Gewinde vorhanden ja/nein
  • Spanfreiheit ja/nein

Kopf

  • Kopfhöhe
  • Flanschdurchmesser
  • Schlüsselweite
  • Kopfbeschädigung

Gewinde

  • Aussen- und Kerndurchmesser
  • Gewindelänge
  • Gewindesteigung
  • Steigungswinkel
  • Flankendurchmesser
  • Gewindebeschädigung
  • Spitze / Winkel

Innenkraftangriff

  • Vorhanden ja/nein mit Kamera
  • Innenangriff-Tiefe
  • Konzentrizität

Kopf

  • Kopfhöhe
  • Flanschdurchmesser
  • Schlüsselweite
  • Kopfbeschädigung

Mutter

  • Mutterhöhe
  • Schlüsselweite
  • Gewinde vorhanden ja/nein
  • Spanfreiheit ja/nein

Gewinde

  • Aussen- und Kerndurchmesser
  • Gewindelänge
  • Gewindesteigung
  • Steigungswinkel
  • Flankendurchmesser
  • Gewindebeschädigung
  • Spitze / Winkel

Innenkraftangriff

  • Vorhanden ja/nein mit Kamera
  • Innenangriff-Tiefe
  • Konzentrizität

Hülsen, Bolzen, Nieten

  • verschiedene Durchmesser
  • Span vorhanden ja/nein
  • Schlitzbreite
  • Lochfläche
  • Bauteilhöhe

100% Sortierung von Hülsen, Bolzen, Nieten

 

Hülsen, Bolzen, Nieten

  • verschiedene Durchmesser
  • Span vorhanden ja/nein
  • Schlitzbreite
  • Lochfläche
  • Bauteilhöhe
  • Nach der Beschichtung

    Gewindesicherung

Serviceleistungen nach der Beschichtung

Gewindesicherung

Die Gewindesicherung umfasst Maßnahmen, die das ungewollte Lösen oder Lockern einer Schraubenverbindung durch äußere Einflüsse und damit den Verlust der Vorspannkraft verhindern. In der Konstruktion richtig ausgelegte und zuverlässig vorgespannte Schraubenverbindungen benötigen in der Regel keine zusätzlichen Sicherungen. Es kann jedoch vorkommen, dass dynamische Belastungen zu einem selbsttätigen Lösen der Schraubenverbindung führen. Die Ursache sind Relativbewegungen, wie beispielsweise Vibrationen, zwischen den verbundenen Komponenten senkrecht zur Achsrichtung der Schraube.

WHW Hillebrand beschichtet in Kooperation mit MASCHERPA/Italien mit den in Normen festgelegten Gewindesicherungsprodukten der nahmhaften Hersteller. Es wurde Anfang 2015 umfangreich in moderne Anlagentechnolgie investiert.

Gewindesicherung bei WHW HILLEBRAND

Precote 85/85-3/85-8

PRECOTE 85/85-3/85-8 ist eine reaktive, klebende Gewindevorbeschichtung auf Basis mikroverkapselter Epoxidacrylate

  • Erfüllt DIN 267-27
  • reaktiv, klebend
  • dichtend (bis 400 bar) und sichernd
  • für hohe Sicherheitsanforderungen
  • temperaturbelastbar bis 170°C
  • hohes Losbrechmoment
  • definierte Reibungszahlfenester
  • gute chemische Beständigkeit
  • bildet einen trockenen und unklebrigen Film

Polyamid-Fleckbeschichtung

Die Polyamid Fleckbeschichtung ist eine partiell aufgetragene und klemmende Gewindevorbeschichtung, die dem selbständigen Lockern und Lösen von Gewindeverbindungen entgegen wirkt.

  • Erfüllt DIN 267-28
  • klemmend
  • sichernd
  • sofort nach der Montage belastbar
  • bildet einen grifffesten Film

Polyamid-Rundumbeschichtung

Die Polyamid Rundumbeschichtung ist eine nichtreaktive, klemmende Gewindevorbeschichtung, die dem selbständigen Lockern und Lösen von Gewindeverbindungen entgegen wirkt.

  • Erfüllt DIN 267-28
  • klemmend
  • dichtend (bis 50bar) und sichernd
  • sofort nach der Montage belastbar
  • bildet einen grifffesten Film

PRECOTE 4

PRECOTE 4 ist eine nichtreaktive, klemmende Gewindevorbeschichtung, die dem selbständigen Lockern und Lösen von Gewindeverbindungen entgegen wirkt.

  • klemmend
  • dichtend (bis 50bar) und sichernd
  • definiertes Reibungszahlfenster
  • sofort nach der Montage belastbar
  • bildet einen grifffesten Film

PRECOTE 5

PRECOTE 5 ist eine nichtreaktive, klemmende Gewindevorbeschichtung mit mineralischen Feststoffen zum sofortigen Abdichten von zylindrischen und konischen Gewinden.

  • klemmend
  • dichtend (bis 50bar) und sichernd
  • kontrollierte Reibungseigenschaften
  • sofort nach der Montage belastbar
  • bildet einen grifffesten Film

PRECOTE 6

PRECOTE 6 ist eine nichtreaktive, klemmende Gewindevorbeschichtung auf Basis von Acrylaten.

  • erfüllt DIN267-28
  • klemmend
  • dichtend und sichernd
  • sofort nach der Montage belastbar
  • bildet einen grifffesten Film

PRECOTE 30/30-3/30-8

PRECOTE 30/30-3/30-8 ist eine reaktive, klebende Gewindevorbeschichtung auf Basis mikroverkapselter Acrylate

  • reaktiv, klebend
  • dichtend (bis 250 bar) und sichernd
  • mittelfest, meistens für Abdichtanforderungen
  • niedriges Losbrechmoment
  • gute chemische Beständigkeit
  • bildet einen trockenen und unklebrigen Film

PRECOTE 80/80-3/80-8

PRECOTE 80/80-3/80-8 ist eine reaktive, klebende Gewindevorbeschichtung auf Basis mikroverkapselter Acrylate

  • Erfüllt DIN 267-27
  • reaktiv, klebend
  • dichtend (bis 400 bar) und sichernd
  • hochfest, meistens für Sicherheitsanforderungen
  • temperaturbelastbar bis 170°C
  • hohes Losbrechmoment
  • Reibungszahl muß nachträglich eingestellt werden
  • gute chemische Beständigkeit
  • bildet einen trockenen und unklebrigen Film

PRECOTE 85/85-3/85-8

PRECOTE 85/85-3/85-8 ist eine reaktive, klebende Gewindevorbeschichtung auf Basis mikroverkapselter Epoxidacrylate

  • Erfüllt DIN 267-27
  • reaktiv, klebend
  • dichtend (bis 400 bar) und sichernd
  • für hohe Sicherheitsanforderungen
  • temperaturbelastbar bis 170°C
  • hohes Losbrechmoment
  • definierte Reibungszahlfenester
  • gute chemische Beständigkeit
  • bildet einen trockenen und unklebrigen Film

3M Scotch-Grip 2353

Scotch-Grip 2353 ist eine reaktive, klebende Gewindevorbeschichtung auf Basis mikroverkapselter Epoxidharze

  • Erfüllt DIN 267-27
  • reaktiv, klebend
  • dichtend (bis 200 bar) und sichernd
  • hochfest, für Sicherheitsanforderungen
  • hohes Losbrechmoment
  • kontrollierte Reibungseigenschaften
  • bildet einen trockenen und unklebrigen Film

klebende Gewindesicherung

  • Precote 30/30-3/30-8
  • Precote 80/80-3/80-8
  • Precote 85/85-3/85-8
  • 3M Scotch-Grip 2353

klemmende Gewindesicherung

  • Polyamid-Rundumbeschichtung
  • Polyamid-Fleckbeschichtung
  • Precote 4
  • Precote 5
  • Precote 6

Serviceleistungen nach der Beschichtung

Montage und Prüfarbeiten

Ein weiteres Angebot unseres Full-Service-Bereiches ist die manuelle Baugruppenmontage. Diese Leistung umfasst neben Niet- und Verpressprozessen auch das Anbringen von Labeln, Klipsen und Schutzkappen. Als kompletten Service bieten wir die Fertigstellung und Überprüfung Ihrer Baugruppe direkt nach der Beschichtung, die Ettiketierung nach VDA-Norm und die Auslieferung Ihrer Ware direkt an die OEMs. Ein wirtschaftlich und ökologisch sehr sinnvolles Serviceangebot.

100%-Qualitätsprüfungen durch visuelle Kontrolle auf Oberflächen-, Material- und Produktionsfehler bieten wir für Bauteile, die keine automatisierte Prüfung ermöglichen. Oder für Bauteile, für die ganz bewusst eine manuelle Qualitätsprüfung gefordert ist.

Serviceleistungen nach der Beschichtung

Verpackung

Nach erfolgreicher Beschichtung und Kontrolle Ihrer Bauteile verpacken wir Ihre Ware vollautomatisch oder manuell nach Ihrer Kundenvorgabe in Kartons oder Kleinladungsträger (KLT). Die Bauteilgruppen, die wir manuell montieren, werden in Kundencontainer verpackt und nach VDA-Norm gelabelt.

Zusätzlich bieten wir die Möglichkeit, Ihre Ware direkt nach der "0-Fehler-Auslese" inline und ohne weiteres Handling in Folienbeutel zu verpacken und zu verschweißen. Dies ist schonend für die Bauteile und schließt Teilevermischungen beim anschließenden Handling aus. Für das stückgenaue Verpacken von Kleinteilen in Folienbeuteln stehen weitere Verpackungsautomaten zur Verfügung.

Serviceleistungen vor und nach der Beschichtung

Logistik

Stolz können wir die erfolgreiche Migration unserer Unternehmenssoftware im Jahr 2014 auf SAP mitteilen. Als erstes galvanotechnisches Unternehmen weltweit haben wir fast sämtliche Bereiche und Standorte der WHW Hillebrand-Gruppe durch SAP vernetzt. Produktionsabläufe werden vereinfacht und die Disposition der Aufträge optimiert. Die zahlreichen Möglichkeiten im Beschichtungsbereich und das vielfältige, sich immer erweiternde Full-Service-Leistungsangebot erforderten diesen Umstieg - mit großem Erfolg.

Leistungen, die wir Ihnen im Logistik-Bereich anbieten, sind die Übernahme von Speditionsabwicklungen, Warenlieferungen in und aus unseren Konsignationslagern und das Kommissionieren Ihrer Güter.

Über WHW Hillebrand

WHW Hillebrand ist europaweit eines der bedeutendsten Unternehmen für Korrosionsschutz auf Basis von Zink-, Zink-Legierungs- und Duplex-Verfahren sowie auf Basis von organischen Korrosionsschutzbeschichtungen. Auf dem Gebiet der schützenden Veredelung von Massenartikeln mit Zink-Nickel-Legierungen konnte sich das 1937 gegründete und inhabergeführte Unternehmen zum größten und leistungsfähigsten Anbieter entwickeln.
mehr erfahren

Kontaktieren Sie uns

WHW Walter Hillebrand GmbH & Co. KG
Westerhaar 56-58
58739 Wickede (Ruhr)
TEL: +49(0)2377-808-0
FAX: +49(0)2377-808-141

Soziale Netzwerke