CHEMISCHES ENTGRATEN

Präzisionsentgraten

Produktbeschreibung

Das chemische Entgraten in Kombination mit der neu geschaffenen Anlagenstruktur, für die Massenentgratung in Trommeln, eignet sich hervorragend zur Einhaltung enger Entgratungstoleranzen. Präzisionsteile lassen sich auf ± 1 μm genau entgraten. Hierbei werden sehr konstante Oberflächenbeschaffenheiten wie z. B. Rautiefen eingestellt. Gegenüber den mechanischen Verfahren erreicht man auch starke Vertiefungen und Bohrungen. Beschädigungen sind je nach Grundmaterialhärte völlig ausgeschlossen.

Bemerkenswert ist die nachfolgende Online-Beölung der Teile, die einen temporären Korrosionsschutz (Lagerschutz) gewährleistet. Der Korrosionsschutz ist so gewählt, dass er mit den gängigen Methoden leicht entfernbar ist. Das Gesamtsystem ist so konzipiert, dass fleckenfreie Produkte entstehen, die durch z. B. nachgeschaltete Kameraselektierungen problemlos detektiert werden. Das Entgratungsergebnis, die Präzision und das optische Erscheinungsbild der entgrateten Teile ist funktional vom Kohlenstoffgehalt der Bauteile abhängig.

• Präzisionsentgraten von Stahlteilen
• Materialschonend und beschädigungsfrei
• Temporärer Korrosionsschutz
• Hervorragende Optik
• Entgratung bis in Löcher und Vertiefungen (bis zur physikalischen Grenze der Oberflächenspannung)