DUPLEX

Höchster Korrosionsschutz mit tiefschwarzer Optik

Verfahren:
Anwendung:

Produktbeschreibung

Das DUPLEX-Schichtsystem besteht aus einer Zink-Nickel-Schicht mit einem kataphoretisch aufgebrachten schwarzen Tauchlack. Es bietet bei niedrigen Gesamtschichtdicken höchsten Korrosionsschutz, auch bei mechanischer Nacharbeit oder mechanischer Beschädigung wie etwa Steinschlag. Zink-Nickel-, Konversions- und Lackschicht werden in einer Horizontalbeschichtungsanlage für gestellähnliche Massenproduktion auf einem Universalträger aufgebracht.

Die üblicherweise anfallenden Gestellbaukosten entfallen bei diesem System. DUPLEX eignet sich in hervorragender Weise für Schlossteile, Scharnierelemente, Motorraumbauteile und Sicherheitsteile.

• Höchstqualitative, tiefschwarze Optik
• Höchster Korrosionsschutz
• Unempfindlich gegenüber mechanischen Belastungen
• Wärmebeständig bis 180 °C
• Sehr duktil
• Lässt sich in den meisten Anwendungsfällen ohne Verlust von Funktionseigenschaften umformen und bördeln

Schichtaufbau

DUPLEX zeichnet sich durch eine sehr dünne und gleichmäßige Schicht aus. Auch herausfordernde Geometrien, Innenbereiche von Hohlkörpern sowie Innenantriebe und Gewinde können aufgrund des sehr guten Kantenumgriffes homogen beschichtet werden. Toleranzen werden mühelos eingehalten.

Korrosionsschutz

Mit DUPLEX bieten wir Ihnen ein Korrosionsschutzsystem, das aktiv und passiv vor Korrosion schützt und vielen Oberflächen weit überlegen ist. Auch bei Temperaturen bis zu 180°C , wie zum Beispiel im Motorraum vorfindbar, zeigt DUPLEX eine ausgezeichnete Weißrostbeständigkeit. DUPLEX erfüllt sämtliche Anforderungen im Kondenswasser-Konstant-Klima Test DIN 50017-KK als auch im Korrosionswechseltest PV 1210.

DUPLEX ist ein freigegebenes Korrosionsschutzsystem nach VW TL 196.


Weitere Kombinationsschichten